selig home | konzerte | diskographie | videos | shop | links

kungfu-musik.de

top
die kleine kungfu ecke

1

Die Band Kungfu ...

... wurde nach der Auflösung der Band Selig von dem Gitarristen Christian Neander zusammen mit Jan Lafazanoglu (Gesang), Sebastian Krajewski (Schlagzeug) und Tobias Cordes (Bass) gegründete. Nachdem sie anfangs (1998) - bei ihren ersten drei Konzerten zusammen mit Keimzeit - sich noch für keinen Namen entscheiden konnten, sind sie dann unter Namen wie 'JA-JA' oder 'STROM' aufgetreten. Später haben sie sich dann bald in 'kungfu' umbenannt. Der Vorschlag sich 'kungfu' zu nennen kam übrigens von Christian.


I
nzwischen hat sich die Besetzung der Band etwas verändert: Tobias und Sebastian haben 'kungfu' im Sommer 2000 verlassen und spielen jetzt, statt

wie vorher in beiden Bands, nur noch bei - der inzwischen ziemlich populär gewordenen Band - Seeed. Nachfolger für die beiden wurden Reiner 'Kallas' Hubert am Schlagzeug [vorher bei Pornomat] und Thomas 'Slowy' Thomsen Merkel am Bass.

Im Sommer '03 gab die Band leider ihre Auflösung bekannt.

Der Abschiedsbrief der Band

kungfu


Jan macht inzwischen keine Musik mehr, Thomas und Rainer haben neue Bands gefunden, wo sie jetzt spielen und Christian hat inzwischen sein eigenes Studio in Berlin und arbeitet fast nur noch als Produzent und Songwriter. Christian Neander spielt seit der Wiedervereinigung von Selig 2007/2008 wieder bei seiner alten Band Selig.






kungfu

impressum

 
bottom